/ miaEngiadina

Feierliche Unterzeichnung der «mia Engiadina Charta»

Am 29. Januar durften wir gemeinsam mit vielen nationalen und regionalen Persönlichkeiten die «mia Engiadina Charta» unterzeichnen. Zahlreiche Referenten lieferten spannende Vorträge zur Digitalisierung und weshalb ein Ausbau der Infrastruktur für Randregionen wichtigt ist. Für das Projektteam stellt dieser Anlass einen sehr wichtigen Meilenstein dar – die Detailkonzeptphase ist somit abgeschlossen. Ab Frühling 2016 ist geplant, erste Angebote und Dienstleistungen für Partner und Kunden per neuer App auf den Markt zu bringen.

Die Präsentationen der Referenten sowie einige Bilder und Videos finden Sie hier

Auf dem Bild (v.l.n.r):

  • Pierre Hagmann (EDA, Chef der Sektion UNO-Generalversammlung)
  • Martin Candinas (Nationalrat)
  • Walter Thurnherr (Bundeskanzler)
  • Antonia Albani (Assistenzprofessorin IWI Uni St. Gallen)
  • Not Carl (Initiant mia Engiadina)
  • Andreas Kälin (Geschäftsführer ICT Switzerland)
  • Eric Jakob (SECO, Leiter der Direktion für Standortförderung)
  • Jon Domenic Parolini (Regierungsrat Kanton Graubünden)
  • Jon Erni (Initiant mia Engiadina)
Feierliche Unterzeichnung der «mia Engiadina Charta»
Share this

Subscribe to mia Engiadina News