Auch Personen, die noch keinen Glasfaseranschluss haben, können ihren Internetanschluss nun bei miaEngiadina beziehen.

miaEngiadina holt mit Glasfasertechnologie die Welt ins Engadin und öffnet dem Engadin damit gleichzeitig die Welt. So baut miaEngiadina ein Glasfasernetz für Private und Geschäftskunden auf. Noch ist das Engadin nicht vollständig mit Glaserfasern erschlossen. Deshalb konnte bisher nur ein Teil der EngadinerInnen von den ultraschnellen, preisgünstigen Internet-Angeboten und den persönlichen Dienstleistungen von miaEngiadina profitieren.

Neu bietet miaEngiadina auch Internet über die herkömmliche Infrastruktur an. Ist Glasfaser in einer Engadiner Gemeinde oder in einem Ortsteil noch nicht verfügbar, dann ist Surfen über das sogenannte VDSL-Netz möglich. Diese spezifische Kupferkabel-Technologie baut auf Surfgeschwindigkeiten im Bereich von 100 Mbit/s auf. Dies ist zwar nicht so schnell wie Surfen über Glasfasern, doch miaEngiadina garantiert die maximale Geschwindigkeit, die mit einem DSL-Anschluss möglich ist. Und selbstverständlich sind auch die fairen Preise und der persönliche Support von miaEngiadina inklusive.

Interesse an einem Internetanschluss?

Sind Sie an einem Internetanschluss von miaEngiadina interessiert? Dann kontaktieren Sie unser FTTH-Team per E-Mail oder lassen Sie sich im Mountain Hub Scuol persönlich beraten. Beratung erhalten Sie zudem bei Roner & Partner in Zernez und bei Koller Elektro AG in St. Moritz. Auch telefonisch geben wir Ihnen gerne Auskunft: 081 508 05 05.

*Bild: Adobe