Die Scuolerin Ursina Mauri ist neu Leiterin Finanzen bei der miaEngiadina Marketing SA. Gleichzeitig betreut Sie das Coworking im Mountain Hub Scuol.

Seit April 2018 ist Ursina Mauri bei der miaEngiadina Marketing SA als Projektassistentin sowie persönliche Assistentin von CEO Jon Erni tätig. Per 1. Juli 2020 hat der Verwaltungsrat der miaEngiadina Marketing SA Ursina Mauri zur Leiterin Finanzen ernannt. Sie erhält damit auch die Generalvollmacht in Form der Prokura. Neben der Leitung der Finanzen betreut sie weiterhin den Coworking Space im Mountain Hub Scuol sowie die Administration.

Ursina Mauri ist in Scuol aufgewachsen und absolvierte eine kaufmännische Ausbildung bei der Gemeinde Scuol. Anschliessend liess sie sich bei der Banca Raiffeisen Engiadina Val Müstair als Kundenberaterin weiterbilden. Das Engadin liegt der 24jährigen am Herzen, ebenso die Jugendlichen, die im Engadin eine berufliche Perspektive erhalten sollen. Jon Erni findet Ursina Mauri ein schönes Beispiel einer jungen Engadinerin, welche weggezogen und dank miaEngiadina wieder ins Engadin zurückgekehrt ist: «Ich freue mich sehr, dass wir bei der Weiterentwicklung von miaEngiadina auf die Unterstützung von Ursina Mauri zählen können.»

Ursina Mauri an ihrem Arbeitsplatz im Mountain Hub Scuol (vorne rechts).

Weitere Informationen
Dr. Béatrice Miller, Leiterin Kommunikation und Bildungsinitiativen
[email protected] | 076 382 05 40

*Foto: Mayk Wendt