/ Dataland

CEO von mia Engiadina zu Gast bei Dataland

Bei mia Engiadina steht die Beschleunigung der digitalen Evolution in der Region Engadin ganz oben auf der Agenda. Am 21. November sind Fragen zur digitalen Transformation auch Gegenstand eines Nationalen Themenabends im Rahmen der Sendung «Dataland», an dem auch Jon Erni, Initiant und CEO von mia Engiadina, als Panelteilnehmer mitwirken wird.

Rund um einen Dokumentarfilm zu den Themen Datensammlung, Datenverarbeitung und Datenmacht zeigt die SRG Kurzreportagen von SRF, RSI, RTS und RTR sowie Liveschaltungen in verschiedene Schweizer Regionen, um einen Überblick über die Digitalisierung in der Schweiz zu geben. Im Rahmen einer Diskussionsrunde wird Jon Erni zusammen mit Gian Reto à Porta, CEO von Contovista AG, Martin Candinas, Nationalrat PCD, Reto Gurtner, Leiter und Präsident von Arena Alva, Helene Müller, Leiterin der digitalen Transformation PostFinance und der Theologin und Professorin Christina Tuor – an einer Diskussionsrunde zum Thema teilnehmen. Zusammen werden die Experten zentrale Fragen rund um den digitalen Wandel in der Schweiz erörtern. Die Diskussion wird auf allen Sender der SRG parallel und in verschiedenen Sprachen ausgestrahlt werden. Der Themenabend startet am 21. November von 20:08 Uhr und dauert bis circa 23:15 Uhr. Natürlich kann die Sendung auch live auf rtr.ch angeschaut werden.

Mehr Informationen zu der Sendung finden Sie hier

CEO von mia Engiadina zu Gast bei Dataland
Share this

Subscribe to mia Engiadina News