/ Mobility Box

Mia Engiadina Mobility Box ist umgezogen

Im vergangenen April hatte die mia Engiadina Mobility Box hatte ihren ersten Einsatz an der EBexpo in Scuol. Seither war sie als Verkaufszentrum in Zuoz stationiert. Die Mobility Box dient aber auch als ein wandelndes Coworking Space ausgestattet mit High-Speed Internet, um mia Engiadina in den verschiedenen Gemeinden des Engadins, an Ausstellungen oder an Veranstaltungen zu vertreten. Die Idee dazu entstand vor einem Jahr und wurde schliesslich von den mia Engiadina Partnern, nämlich von Cadonau – büro d'architectura (Ramosch), Dumeng Spiller Schreinerei (Scuol), Ego Kiefer Fenster (Malans), Electro Cantieni (Ramosch), Mayer Dachdecker (Scuol), Rauch Metallbau (Zernez) und Resgia Koch SA (Ramosch) umgesetzt. Nachdem fünfmonatigen Einsatz in Zuoz wurde die Mobility Box Ende September nach Scuol transportiert und dort am Bahnhof aufgebaut. Dort wird sie für die nächsten Monate bleiben und anschliessend mia Engiadina in einer anderen Gemeinde des Engadins vertreten.

Mia Engiadina Mobility Box ist umgezogen
Share this

Subscribe to mia Engiadina News