Bei lokalen, nationalen und internationalen Unternehmen sowie Bildungsinstitutionen weckt der InnHub La Punt grosses Interesse. Der erste Workshop mit potenziellen Partnern war ein voller Erfolg.

Um die Bedürfnisse der zukünftigen Nutzerinnen und Nutzer des InnHub La Punt in die Planungsarbeiten miteinbeziehen zu können, hatte Innovationsexpertin Annina Coradi im Vorfeld des ersten «Inscunters» zahlreiche InnHub-Partner befragt. Erfahren Sie im Interview, welche wertvollen Erfahrungen sie dabei gewonnen hat.

Bis zum geplanten Baubeginn im Sommer 2020 müssen noch die Vorprüfung durch den Kanton sowie ein Mitwirkungsverfahren abgeschlossen und die Quartierplanung angepasst werden. Sollte es keine Einsprachen geben, könnte der InnHub La Punt bereits im Jahr 2022 seine Türen öffnen.

Südostschweiz vom Dienstag, 08. Oktober 2019

Der InnHub La Punt steht an der Schwelle zur Realisierung

Engadiner Post vom Dienstag, 08. Oktober 2019

«Alone together» – Zusammenkunft der InnHub-Partner

Wir bleiben dran!

Selbstverständlich werden wir laufend über den Fortschritt des Projekts berichten. Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um nichts zu verpassen und freuen Sie sich auf eine spannende Lektüre.  Jetzt Newsletter abonnieren!

*Bild: Mayk Wendt